Intelligenz

Würden Sie gerne herausfinden, wie hoch Ihr individueller IQ ist und in welchen spezifischen Intelligenzbereichen Ihre persönlichen Stärken und Begabungen liegen? In unserer Praxis können Sie einen wissenschaftlich fundierten Intelligenztest unter professioneller psychologischer Aufsicht durchführen. Hier finden Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

Was ist Intelligenz?

Intelligenz ist allgemein definiert als die individuelle Fähigkeit zum Problemlösen und zum schlussfolgernden Denken, also das Vermögen einer Person, unbekannte abstrakte Situationen mithilfe der eigenen kognitiven Fähigkeiten erfolgreich zu meistern.

 

Zur Struktur und der Entwicklung der Intelligenz existiert eine Reihe empirisch belegter Erklärungsmodelle. Eine der bekanntesten Theorien, auf welchem auch die in unserer Praxis eingesetzten Testverfahren basieren, ist die von Charles Spearman (1904), nach der ein übergeordneter Intelligenzfaktor ("g-factor") existiert, der sich (nach Raymond Cattell, 1963) in die Unterfaktoren kristalline und fluide Intelligenz unterteilen lässt. Die fluide Intelligenz bezeichnet die genetisch determinierte Fähigkeit zum logischen Denken, während die kristalline Intelligenz den im Laufe des Lebens erworbenen Wissens- und Kenntnisschatz einer Person repräsentiert. Beide Intelligenzarten steigen bis etwa zum 25. Lebensjahr kontinuierlich an. Während die fluide Intelligenz im weiteren Lebensverlauf allmählich abnimmt, bleibt die kristalline Intelligenz bis ins hohe Alter konstant oder nimmt noch weiter zu. Diese beiden Intelligenzfaktoren können wiederum jeweils unterteilt werden in die verbale, die numerische und die figurale Intelligenz.

Die individuelle Ausprägung dieser Intelligenzfaktoren drückt sich in der Höhe des sogenannten IQ-Werts aus. Die Verteilung dieses Werts in der Bevölkerung lässt sich auf einer glockenförmigen Kurve (Gaußsche Normalverteilung) darstellen (s. Grafik). Bei einem IQ-Wert von unter 85 spricht man von einer unterdurchschnittlichen, bei einem Wert im Bereich von 85 bis 115 von einer durchschnittlichen, bei einem Wert von über 115 von einer überdurchschnittlichen Intelligenzausprägung. Personen mit einem IQ-Wert von über 130 werden als hochbegabt bezeichnet.

 

Neben der "klassischen" kognitiven Intelligenz haben sich auch diverse weitere Facetten der individuellen Leistungsfähigkeit etabliert, darunter die Kreativität oder die emotionale Intelligenz. Auch die Ausprägung dieser Eigenschaften können wir in unserer Praxis mittels dafür geeigneter moderner Testverfahren zuverlässig und messgenau erfassen.

Intelligenzdiagnostik in unserer Praxis

 

Wenn Sie in unserer Praxis einen IQ-Test durchführen wollen, können Sie sich gerne über unser Kontaktformular an uns wenden. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung!

 

Die Durchführung Ihres persönlichen Intelligenztests wird etwa 3 Stunden in Anspruch nehmen. Zu Beginn führen wir ein kurzes Einführungsgespräch durch, in dem Sie uns Ihr Anliegen schildern und Fragen stellen können. Anschließend findet die eigentliche Testung statt, für die Sie etwa 120 Minuten benötigen werden. Zum Abschluss erhalten Sie direkt Ihre Testergebnisse in kompakter Form und wir erklären Ihnen im Detail, wie diese zu interpretieren sind. Im gemeinsamen Gespräch können wir dann nach Bedarf weitere Schritte in Betracht ziehen, etwa wenn Sie die gewonnenen Ergebnisse noch weiter präzisieren oder weitere Aspekte Ihrer Intelligenz testdiagnostisch untersuchen lassen möchten.

 

Die Testungen in unserer Praxis finden grundsätzlich im Einzelsetting statt und nicht wie bei einigen anderen Anbietern in einer Gruppe. Dadurch können wir sehr präzise auf Ihre individuellen Fragen und Wünsche eingehen. Außerdem werden Sie während der Testbearbeitung nicht durch andere Testteilnehmer abgelenkt.

Kurze Zeit nach Ihrem Testtermin erhalten Sie auf dem Postweg und/oder per E-Mail ein ausführliches psychologisches Gutachten über Ihre individuellen Testergebnisse und deren Interpretation sowie ein offizielles Zertifikat über Ihre Testteilnahme inklusive der Bescheinigung Ihres persönlichen IQ-Werts.

 

Kosten:
Die Kosten für den gesamten dreistündigen Testtermin inklusive Testdurchführung und Beratungsgespräch sowie die detaillierte schriftliche Begutachtung ihrer Testergebnisse liegen je nach eingesetztem Testverfahren zwischen € 180, und € 240,.

Intelligenztests für Kinder & Jugendliche

 

Auch für Schülerinnen und Schüler ab der 1. Klasse bieten wir in unserer Praxis wissenschaftliche Testverfahren zur Erfassung der Intelligenzleistung an. Bei schulischen Auffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen oder Anzeichen für eine Hochbegabung empfiehlt es sich häufig, einen solchen IQ-Test durchzuführen. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.

Sprachunabhängige Intelligenztests

Zusätzlich bieten wir in unserer Praxis auch sprachfreie Intelligenztests an. Bei diesen Testverfahren wird auf die Erhebung sprachbezogener Fragen verzichtet, der Fokus liegt stattdessen auf rein graphischen Aufgabenstellungen. Diese Tests sind ideal geeignet für Personen mit geringen oder gar nicht vorhandenen Kenntnissen der deutschen Sprache sowie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit sprachlichen Entwicklungs-verzögerungen.

 

Literatur:

 

Cattell, R. B. (1963). Theory of Fluid and Crystallized Intelligence: A Critical Experiment. In: Educational Psychology, 54, 122.

 

Spearman, C. (1904). General intelligence, objectively determined and measured. In: American Journal of Psychology, 15, 201293.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Praxis für Psychologische Diagnostik München

Anrufen

E-Mail